Close Menu

Über mich
Soft Skills

Seit Beginn 2001 bin ich Hebamme. In diesen vielen Jahren durfte ich vielfältige und interessante Erfahrungen mit Frauen in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett sammeln, die mein Wissen stets erweitert haben und mein Wirken nachhaltig geprägt haben.
Ich arbeitete ganz nah und vertraut mit den Familien zusammen in eigener Praxis und in ihrem häuslichen Umfeld.
Dann war ich übergeordnet von der originären Hebammenarbeit verantwortlich, als ich für einen Zeitraum als leitende Hebamme bzw. als Bereichsleitung für den Kreißsaal, die Wöchnerinnenstation mit gesunden Neugeborenen und die Neonatologie in Krankenhäusern tätig war.
Die Schwangerschaften und Geburten meiner eigenen Kinder brachten mir Erkenntnisse und Wissen das niemand in einem Lehrbuch finden wird.
Die Vorgänge im Lebensabschnitt einer Frau rund um das Kinderkriegen sehe ich nicht mechanisch losgelöst. Sie sind eingebettet in die Pubertät, die Sexualität, die familiären Zusammenhänge und Lebensumstände. Im Zusammenhang all dessen entwickelt sich eine einzigartige Persönlichkeit mit ebensolchen Bedürfnissen.
Meine Erfahrung spiegelt den Fassettenreichtum der Frauen wider, die ich betreute.
So lernte ich auch, dass es keine Definition oder Regeln für gewisse Lebensabschnitte gibt.
Manches Mal für die Lebensplanung zu früh eintretenden Wechseljahre, unerfüllter Kinderwunsch oder bereits in der Pubertät entstandene Schwangerschaften, gehörten ebenso dazu, wie Befindlichkeiten auf der Empfindsamkeitsebene.
Ich durfte im Rahmen meiner Massagen Frauen begleiten, die abseits der Hebammenthemen, nach traumatischen Erlebnissen, nach Operationen, oder Behinderungen unterschiedlichster Art, mit sich und ihrem Körper nicht mehr im Reinen waren.

Das Leben ist Bewegung! Ganz besonders das einer Frau.
Stets bewegt sie sich zyklisch zwischen Neubeginn und Ende. Manches wechselt, kehrt wieder, anderes hat einen definierten Anfang und ein Zeitpunkt des Abschieds.
Pubertät, Fruchtbarkeit, Geburt, die wechselnde Zeit,… diese Stationen im Leben einer Frau sind herausragend und bewegend. Sie sind besonders! Oft werden Sie begleitet von Freundinnen, Müttern oder Großmüttern. Nicht zuletzt auch durch die Partnerschaft.

Um Hier beruflich selber in Bewegung zu bleiben und die Grenzen nicht starr zu setzten, habe ich immer über den Tellerrand geschaut und mein Tätigkeitsfeld weiter entwickelt. Diese neuen Erfahrungen wiederrum haben weitere Impulse ausgelöst.
Als Fachfrau biete ich Frauen in unterschiedlichen Lebensabschnitten meine Hilfe in meiner Praxis an.
Dabei kann ich u.a. neben einem breiten Wissen und Erfahrung als Hebamme, auch auf Wissen und Erfahrungen in natürlicher Frauenheilkunde, Massagepraktiken und Kinesiotapetherpie zurückgreifen.
Ich bin gerne mit anderen Menschen zusammen, offen für Neues, verfolge aktiv meine Ideen und liebe meine Arbeit.
Die Leidenschaft für die Berufung steht für mich an erster Stelle. Einen besonderen Schwerpunkt lege ich dabei auf die Arbeit mit Naturprodukten und einfachen Hilfsmitteln, um den Organismus nicht unnötig mit konventionellen Medikamenten zu belasten, wann immer sich das vermeiden lässt. Denn ich handele nach dem Motto: So viel wie nötig, so wenig wie möglich!
Bei meiner Arbeit richte ich mich ganz nach deinen Wünschen und Vorstellungen, angepasst an deine Familiensituation.
Ich denke Beruf und Privatleben müssen sich im Einklang befinden. Es sollte stets einen Ausgleich geben, dann bleibt die Qualität auf beiden Seiten erhalten. So sorge ich selbst für mich, indem ich viel Zeit in meinem Garten, mit dem Malen, beim Yoga, Walking, Tanzen, mit lauter und leiser Musik und natürlich mit meiner Familie verbringe.

 

© 2018 Anja Eggemann - Tel. 01577 - 6088830