Close Menu

Rückbildungsmassage

Die Zeit im Wochenbett kann begleitet sein von Verspannungen bedingt durch Fehlhaltungen beim Tragen des Babys, beim Stillen oder Füttern. Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich, auch Kopfschmerzen können daraus resultieren.
Der Babybauch ist weg, die Wirbelsäule wird wieder beweglicher. Der Körper muss seine Mitte und sein Gleichgewicht wieder finden
Die Rückbildungsmassage kann dabei eine willkommene Erholung sein.
Sie kann dir helfen, auch dich selbst wieder zu zentrieren. Sie kann die Rückbildungsprozesse der Gebärmutter und der ausgedehnten Bauchmuskulatur unterstützen. Organe wie der Darm und die Harnblase können ihre ursprüngliche Position wiederfinden. Mit Hilfe der Massage kann die natürliche Verdauung wieder angeregt werden. Muskulatur und Bindegewebe können auf diese Weise gut durchblutet werden, so können Senkungsbeschwerden oder gar Inkontinenzbeschwerden vorgebeugt oder gemildert werden.
Eine gute Basis für eine konzentrierte Rückbildungsgymnastik.
Lass dich verwöhnen durch die wirkungsvolle und wohltuende Rückbildungsmassage.

60 Minuten á 70,00 €

© 2018-2020 Anja Eggemann - Tel. 01577 - 6088830