Close Menu

Crosstapes zur Geburtsvorbereitung

Nicht jeder Frau gefällt die Vorstellung von Akupunkturnadeln.
Sie können Schmerzen, Blutergüsse oder sogar Kreislaufschwierigkeiten verursachen.
Dennoch herrscht der Wunsch nach einer Geburtsvorbereitung, die wirksam den Geburtsschmerz erleichtert und die Geburtsdauer verkürzt.
Die Wirkung ist unumstritten, aber es gibt Alternativen dazu.
Eine davon sind die Crosstapes. Diese speziell gefertigten Tapes haben eine Gitterstruktur und funktionieren auf der Basis der Kinesiotapetherapie.
Sie werden statt der Nadeln auf die dem Schema entsprechenden Akupunkturpunkte geklebt.
Die Tapes können bis zu einer Woche halten und sollten dann erneuert werden.
Jede gewohnte Aktivität ist weiterhin möglich. Schwimmen, Duschen, Körperpflege,…
Lediglich vor dem Anlegen solltest du auf Körpercreme, -öle, Lotion oder ähnliches verzichten.
Wir können mit der 37. Schwangerschaftswoche beginnen und es 1x pro Woche wiederholen.
Gleichzeitig können wir gemeinsam überlegen welche individuelle Geburtsvorbereitung noch hilfreich für dich wäre.

12,00 € pro Sitzung
40,00€ für 4er Karte


© 2018 Hebamme Anja Eggemann - Tel. 01577 - 6088830